Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Qualitäts-Zertifikat Swiss Dental Hygienists

Die Qualitätsrichtlinien sind sowohl für angestellte wie auch für selbstständige Mitglieder formuliert.

Die Qualitätsrichtlinien von Swiss Dental Hygienists dienen den Mitgliedern zur Überprüfung ihrer Arbeit und der zur Verfügung stehenden Infrastruktur in der Praxis. Ein wichtiger Teil ist dem Umgang innerhalb des zahnmedizinischen Teams im Praxisalltag, der Arbeit mit den Patienten sowie der Zusammenarbeit mit weiteren Fachpersonen gewidmet.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zertifizierung ist ein Diplom als dipl. Dentalhygienikerin HF bzw. ein SRK-Diplom oder eine SRK-Anerkennung sowie der Besuch des QMS-Kurses von Swiss Dental Hygienists.  

Die geforderten 40 Stunden Kursbesuche, welche innerhalb von drei Jahren zu belegen und nachzuweisen sind, können durch Besuch von Jahreskongressen, Weiterbildungskurse von Swiss Dental Hygienists, Weiterbildungsveranstaltungen der Sektionen von Swiss Dental Hygienists, obligatorische Nothelferkurse und externe Kursangebote belegt werden.

Voraussetzung bei diesen Kursen ist, dass 50 % der belegten Kurse fachspezifischer Natur sein müssen.